Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Kommission für Auslandsstudien |
Foto: Sabine Meine Show image information
Fachgruppe Deutsch-Ibero-Amerikanische Musikbeziehungen Show image information
Fachgruppe Systematische Musikwissenschaft |
Foto: Kröninger, ERC-Projekt SloMo, UHH Show image information
Fachgruppe Freie Forschungsinstitute Show image information
Fachgruppe Musikwissenschaft im interdisziplinären Kontext |
Philips Pavillon von Le Corbusier Show image information
Fachgruppe Nachwuchsperspektiven |
Grafik: Sonja Kieser Show image information
Fachgruppe Digitale Musikwissenschaft |
Foto: Andreas Münzmay Show image information
Fachgruppe Instrumentenkunde Show image information
Fachgruppe Musikethnologie und vergleichende Musikwissenschaft |
Links: Karnatische Musik mit Lalitha und Nandini Muthuswamy
Mitte oben: Das Tonbandgerät "Nagra IV-S" – ein Klang-Aufnahmegerät, das oft während Feldforschungen eingesetzt wurde
Mitte unten: Klangdokumente im Archiv
Rechts: Die Musikstudentin Chiu Ju Liao beim Stimmen einer Yueqin Show image information
Jan Vermeer, Die Musikstunde | Royal Collection (London) Show image information
D-Mbs Mus.ms. C, fo. 2v und 3r | http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00015144-2 Show image information

Kommission für Auslandsstudien | Foto: Sabine Meine

Fachgruppe Deutsch-Ibero-Amerikanische Musikbeziehungen

Fachgruppe Systematische Musikwissenschaft | Foto: Kröninger, ERC-Projekt SloMo, UHH

Fachgruppe Freie Forschungsinstitute

Fachgruppe Musikwissenschaft im interdisziplinären Kontext | Philips Pavillon von Le Corbusier

Fachgruppe Nachwuchsperspektiven | Grafik: Sonja Kieser

Fachgruppe Digitale Musikwissenschaft | Foto: Andreas Münzmay

Fachgruppe Instrumentenkunde

Fachgruppe Musikethnologie und vergleichende Musikwissenschaft | Links: Karnatische Musik mit Lalitha und Nandini Muthuswamy Mitte oben: Das Tonbandgerät "Nagra IV-S" – ein Klang-Aufnahmegerät, das oft während Feldforschungen eingesetzt wurde Mitte unten: Klangdokumente im Archiv Rechts: Die Musikstudentin Chiu Ju Liao beim Stimmen einer Yueqin

Jan Vermeer, Die Musikstunde | Royal Collection (London)

D-Mbs Mus.ms. C, fo. 2v und 3r | http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00015144-2

|

Schriftliche Abstimmung

Die schriftliche Abstimmung, die in diesem Jahr als Ersatz für die reguläre Mitgliederversammlung durchgeführt wurde und bei der über die durch die Satzung der Gesellschaft für Musikforschung vorgeschriebenen Punkte, über Vorschläge zum Wahlausschuss und über eine Änderung der Wahlordnung abgestimmt wurde, ist in allen Punkten eindeutig ausgefallen. Dennoch lässt sich kein rechtmäßiges Endergebnis ausweisen, da das geforderte Quorum nicht erreicht wurde. Das genaue Abstimmungsergebnis ist auf der Website der Gesellschaft für Musikforschung im geschützten Mitgliederbereich einsehbar (www.musikforschung.de).

Bis zu einer nächsten Mitgliederversammlung bleibt der Vorstand daher ohne Entlastung im Amt und handelt im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen ohne verabschiedeten Haushaltsplan 2021. Die Wahlordnung bleibt in der bisherigen Form bestehen; der Wahlausschuss bleibt zu wählen. Wegen der fortdauernden pandemischen Infektionslage sieht der Vorstand im laufenden Jahr keine Möglichkeit, die nötigen Beschlüsse auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung herbeizuführen. Über das weitere Vorgehen wird im ersten Quartal 2021 entschieden.