Digitalisierung von vergriffenen Büchern an der Bayerischen Staatsbibliothek

Im Rahmen des Projekts "Vergriffene Werke (VGG)" werden an der Bayerischen Staatsbibliothek ausgewählte Titel digitalisiert, die zwar noch urheberrechtsbehaftet sind, aufgrund des Status "vergriffen" aber gescannt und auch online bereitgestellt werden können.

Als vergriffen gilt ein Werk, sobald kein verlegerisches Angebot mehr existiert und der Titel folglich über den Buchhandel nicht mehr lieferbar ist.

Dem Fachinformationsdienst Musikwissenschaft wurde für das Jahr 2021 ein Kontingent von 200 Werken eingeräumt, die als Titelvorschläge eingebracht werden können. In diesem Rahmen kann sich die musikwissenschaftliche Fachcommunity aktiv beteiligen und eigene Digitalisierungswünsche anmelden. Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie auf der Startseite von www.musiconn.de/

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.