Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Kommission für Auslandsstudien |
Foto: Sabine Meine Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Deutsch-Ibero-Amerikanische Musikbeziehungen Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Systematische Musikwissenschaft |
Foto: Kröninger, ERC-Projekt SloMo, UHH Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Freie Forschungsinstitute Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Musikwissenschaft im interdisziplinären Kontext |
Philips Pavillon von Le Corbusier Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Nachwuchsperspektiven |
Grafik: Sonja Kieser Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Digitale Musikwissenschaft |
Foto: Andreas Münzmay Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Instrumentenkunde Bildinformationen anzeigen
Fachgruppe Musikethnologie und vergleichende Musikwissenschaft |
Links: Karnatische Musik mit Lalitha und Nandini Muthuswamy
Mitte oben: Das Tonbandgerät "Nagra IV-S" – ein Klang-Aufnahmegerät, das oft während Feldforschungen eingesetzt wurde
Mitte unten: Klangdokumente im Archiv
Rechts: Die Musikstudentin Chiu Ju Liao beim Stimmen einer Yueqin Bildinformationen anzeigen
Jan Vermeer, Die Musikstunde | Royal Collection (London) Bildinformationen anzeigen
D-Mbs Mus.ms. C, fo. 2v und 3r | http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00015144-2 Bildinformationen anzeigen

Kommission für Auslandsstudien | Foto: Sabine Meine

Fachgruppe Deutsch-Ibero-Amerikanische Musikbeziehungen

Fachgruppe Systematische Musikwissenschaft | Foto: Kröninger, ERC-Projekt SloMo, UHH

Fachgruppe Freie Forschungsinstitute

Fachgruppe Musikwissenschaft im interdisziplinären Kontext | Philips Pavillon von Le Corbusier

Fachgruppe Nachwuchsperspektiven | Grafik: Sonja Kieser

Fachgruppe Digitale Musikwissenschaft | Foto: Andreas Münzmay

Fachgruppe Instrumentenkunde

Fachgruppe Musikethnologie und vergleichende Musikwissenschaft | Links: Karnatische Musik mit Lalitha und Nandini Muthuswamy Mitte oben: Das Tonbandgerät "Nagra IV-S" – ein Klang-Aufnahmegerät, das oft während Feldforschungen eingesetzt wurde Mitte unten: Klangdokumente im Archiv Rechts: Die Musikstudentin Chiu Ju Liao beim Stimmen einer Yueqin

Jan Vermeer, Die Musikstunde | Royal Collection (London)

D-Mbs Mus.ms. C, fo. 2v und 3r | http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00015144-2

Geschlechterpolaritäten in der Musikgeschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts

Geschlechterpolaritäten in der Musikgeschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts, hrsg. von Rebecca Grotjahn und Freia Hoffmann, Herbolzheim: Centaurus 2002 (Beiträge zur Kultur- und Sozialgeschichte der Musik, hrsg. von Eva Rieger, Bd. 3).

Anne-Charlott Trepp: Diskurswandel und soziale Praxis. Zur These von der Polarisierung der Geschlechter seit dem 18. Jahrhundert / Ruth Heckmann: Mann und Weib in der "musicalischen Republick". Modelle der Geschlechterpolarisierung in der Musikanschauung 1750-1800 / Barbara Eichner: "Die Fahne ist des Sängers Braut". Bilder von Männlichkeit und Weiblichkeit in der bürgerlichen Männerchorbewegung des 19. Jahrhunderts / Gesine Schröder: Chorsätze für Frauen und für Männer. Kompositionstechnisch-ästhetische Marginalien zu den Gattungen / Christine Siegert: Soziale Stellung und Wahrnehmung von Opernsängerinnen in Italien in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts / Corinna Herr: Ein Verbrechen wider die Natur? Musikdramatische Interpretationen von Kindsmörderinnen und die Idee von der "Natur der Frau" / Katharina Hottmann: "Er ist kein ganzer Mann". Komponierte Männlichkeit in "Arabella" von Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss / Julia Liebscher: Sinfonie und Sinfonische Dichtung als Paradigmen männlicher Musikkultur im 19. Jahrhundert. Androzentrische Sujets und männliche Archetypen in der sinfonischen Orchestermusik / Christin Heitmann: Konnotation, Norm, Wertung. Die Sonatenthemen im Finalsatz der 3. Sinfonie von Louise Farrenc / Claudia Breitfeld: Annäherungen an Sinfonien von Komponistinnen des 19. Jahrhunderts / Nanny Drechsler: Von Rosen, Lilien, Nelken - oder: Ob nur die Frauen welken? Anmerkungen zur Imagination des "Weiblichen" in der Romantik / Kadja Grönke: Welchem Geschlecht eignet Sehnsucht? Überlegungen zu Pëtr Cajkovskijs Romanze op. 6 Nr. 6 / Marion Gerards: Anmerkungen zum Frauen- und Männerbild in den Texten der Klavierlieder und in den "Schatzkästlein" von Johannes Brahms / Dorothea Hofmann: Das Frauenbild des Musikpädagogen. Johann Adam Hiller - fortschrittlich oder konservativ? / Helen H. Metzelaar: A Young German Girl Visits Holland. Nina d'Aubigny von Engelbrunner's Travel Journal, 1790-1791 / Geneviève Bernard: Isabelle de Charrière (1740-1805). Eine holländische Komponistin der Aufklärung / Antje Ruhbaum: Ein Talent, "als Sängerin, Pianistin, vielleicht sogar als Komponistin in der Öffentlichkeit zu glänzen.". Elisabeth von Herzogenberg (1847-1892) als Musikförderin / Yûko Tamagawa: Das Mädchen am Klavier. Entstehungsgeschichte eines Klischees in Japan / Katharina Herwig: Kinder zeichnen Musikinstrumente. Geschlechtstypische Aspekte in den Vorstellungen vom Instrumentalspiel / Martina Oster: Gender-Konzepte im Musikunterricht - zwischen Gleichheit und Differenz / Carsten Bock: "Oh - did Schoenberg use the twelve-tone method too?" Elisabeth Lutyens' Rezeption der Zwölftontechnik / Ursel Schlicht: Frauenbilder in der Jazzgeschichte. Zur Rezeption von Jazzmusikerinnen / Sabine Vogt: Agnetha ( eine Frauen-Figur der schwedischen Pop-Gruppe ABBA unter musiksoziologischer Betrachtung